Brauchst du Hilfe? Besuche unsere Support-Website, dann


WordPress.com ran into an error! (code 107)

  1. tspmedientechnik
    Mitglied

    Ich kann seit kurzem über die Desktop-App (Mac) nicht mehr auf WordPress.com zugreifen. Ich erhalte immer obige Fehlermeldung.

    Ich konnte den Fehler soweit einkreisen, dass die Blacklist der Fritz!Box einen Eintrag hat, der den Zugriff unterbindet. Allerdings kann ich darin nichts Passendes finden. Auch der Eintrag von "wordpress.com" in der Whitelist brachte keine Änderung.

    Verständlicherweise möchte ich die Blacklist-Funktion nicht vollständig deaktivieren.

    Gibt es eine weitere Domain die ich für den Zugriff der WordPress.com -App in der Whitelist freigeben muss?

  2. Groß weiterhelfen kann ich leider nicht. Ich konnte zumindest herausfinden, wofür der Fehlercode 107 genau steht.

    …
    //   100-199 Connection related errors
    …
    // An SSL protocol error occurred.
    NET_ERROR(SSL_PROTOCOL_ERROR, -107)
    …

    Gibt es eine weitere Domain die ich für den Zugriff der WordPress.com -App in der Whitelist freigeben muss?

    Das übersteigt mein Wissen und ist wohl eher etwas für einen der Entwickler. Leider gibt es für die Desktop-App meines Wissens kein Supportforum. Deswegen wäre die einzige Anlaufstelle vermutlich das Github Repository der Desktop-App. Wenn du dort eine "Issue" erstellst, wird vielleicht jemand mit dem entsprechenden Wissen darauf aufmerksam.

    Die einzige Domain, die ich neben .wordpress.com noch kenne, wäre wp.com.

    Gruß
    Martin K. aka iqatrophie

  3. tspmedientechnik
    Mitglied

    Hallo Martin!

    Vielen Dank für die Info! SSL habe ich auch schon mal vermutet, konnte es aber nicht belegen.
    Ich habe jetzt systematisch die 490 über die Jahre gesammelten Einträge meiner Blacklist durchforstet und habe die verursachende Domain gefunden. Allerdings hatte ich an der Blacklist selbst in den letzten Wochen nichts verändert, weshalb wohl die das Problem hervorrufende Änderung an der auslösenden Domain zu suchen wäre.

    Beim Aufruf der Verbindung zu WordPress.com werden von Google statistische Daten erfasst, die über die Domain "doubleklick.net" gehandelt werden und da vermutlich über SSL.
    Wenn ich die Datenkrake "doubleklick.net" aus der Blacklist nehme, baut die WP-APP die Verbindung wieder auf.

    Es funktioniert nun wieder ... allerdings wäre ich irre neugierig auf die technischen Hintergründe. Allerdings wird das wohl ein ewiges Geheimnis bleiben ;-)

    Liebe Grüße und vielen Dank für die Hilfe,
    Michael

Thema geschlossen

Dieses Thema wurde für neue Antworten geschlossen.

Über dieses Thema

  • Alter des Themas: 3 Monate • Gestartet von: tspmedientechnik
  • Dieses Thema hat 3 Beiträge
  • 2 Benutzer
  • Aktuellste Antwort von tspmedientechnik
  • Dies Thema ist geschlossen
  • Dies Thema ist gelöst
  • RSS-Feed des Themas