Wer ist bezüglich der DSGVO für die Date

  • Autor
    Beiträge
  • #49465

    sarahconstanze
    Mitglied

    Wer ist bezüglich der DSGVO für die Daten, die von Jetpack gewonnen werden, rechtlich verantwortlich? Ist das der Blogger/Websitenbetreiber oder WordPress als Kanal wie Facebook oder Instagram? Wenn der Blogger verantwortlich ist, wie deinstalliere ich dann JetPack bei der WordPress Basisversion?

    Der Blog bei dem ich Hilfe benötige heißt nagelprobeblog.wordpress.com.

    #49469

    katalyma
    Mitglied
    #49471

    katalyma
    Mitglied

    Jetpack kannst du in der Basisversion meines Wissens nach garnicht abschalten. Genauso wie Askimet.

    #49595

    sarahconstanze
    Mitglied

    Danke katalyma! Habe mir den Thread mal durchgelesen, hier scheint es aber nach wie vor keine Lösung zu geben? Das ist wirklich ärgerlich, dass man wegen eines Hobbies einen Aufwand wie ein Unternehmen hat :( So macht das keinen Spaß mehr…

    #49606

    katalyma
    Mitglied

    Wie keine Lösung?
    Mehrere Datenschutzerklärungsgeneratoren werden empfohlen, Hinweise worauf man achten sollte, Erklärungen, wie es sich mit dem ASV-Vertrag verhält …. das sind alles keine Lösungen?

    Also den enormen Aufwand eine DSE mittels eines der Generatoren zu erstellen und auf den Blog als eigene Seite zu stellen, kann ich jetzt grad nicht sehen.

Das Thema ‘Wer ist bezüglich der DSGVO für die Date’ ist für neue Antworten geschlossen.