Sidebar /Buttons

  • Autor
    Beiträge
  • #30826

    tinainthemiddle
    Mitglied

    Hallo,

    ich habe in meiner Sidebar die Social-Buttons von Facebook und Pinterest, weiß aber nicht mehr wie ich die Buttons dorthin bekommen habe.

    Darunter ist ein großer bloglovin, blogconnect und wordpress-following-button. Ich hätte gerne alle Buttons so wie den Facebook und Pinterest Button. In einer Reihe, als quadratische Symbole.

    Ich habe es in einem Text-Widget mit folgendem HTML versucht:

    <img src=“http://tinainthemiddle.files.wordpress.com/2014/12/bloglovin1.png?w=48&h=48″ class=“alignleft“ height=“48″ width=“48″>

    <img src=“http://tinainthemiddle.files.wordpress.com/2014/12/pinterest1.png?w=48&h=48″ class=“alignleft“ height=“48″ width=“48″>

    Die Symbole werden auch angezeigt, allerdings nicht ganz bzw. richtig.

    Was kann ich tun um damit die Symbole komplett angezeigt werden und wie kann ich die Buttons neben dem bereits vorhandenen Facebook und Pinterest Button einrichten?

    Vielen Dank und herzliche Grüße
    Tina

    Der Blog bei dem ich Hilfe benötige heißt tinainthemiddle.wordpress.com.

    #31001

    iqatrophie
    Moderator

    Hallo Tina,

    ich habe in meiner Sidebar die Social-Buttons von Facebook und Pinterest, weiß aber nicht mehr wie ich die Buttons dorthin bekommen habe.

    Die schwarzen Buttons sind ein Feature deines Adelle Themes. Laut der oben verlinkten Theme-Infoseite hinterlegt man dafür unter Design → Anpassen im sogenannten Customizer die Links zu dein sozialen Profilen. Unterstützt werden aber wohl nur Twitter, Facebook, Pinterest, und YouTube. Deshalb wirst du da kaum ein Bloglovin Icon einbinden können.

    Der Umweg über das Text-Widget war also schon richtig. Warum oder wie die Icons nicht richtig angezeigt werden kann ich leider nicht sagen, da du das Text-Widget offenbar wieder entfernt hast. Sind die verwendeten Bilder denn auch genau 48 × 48 Pixel groß?

    Den WordPress.com Follow Button wirst du nicht mit in das Text-Widget einbinden können, da es sich hier um ein separates Widget handelt, das für ein korrektes Funktionieren Javascript-Code benötigt.

    Gruß
    Martin(IQ)

    #31005

    tinainthemiddle
    Mitglied

    Hallo,

    ich habe das Feature (Buttons) vom Adelle Theme nun entfernt und die Icons über das Text-Widget noch einmal eingebaut.

    Es wäre super, wenn du dir meine Seite nochmal ansiehst. Dann wirst du merken wie chaotisch die Sidebar dadurch ausschaut und kommst vielleicht auch dahinter, warum die Icons nicht richtig angezeigt werden.

    DANKE, lg

    #31006

    iqatrophie
    Moderator

    Hast du die verlinkten Bilder denn auch in deine Mediathek hochgeladen? Wenn ich die nämlich manuell aufrufe, werden die nicht gefunden.

    http://tinainthemiddle.files.wordpress.com/2014/12/facebook1.png
    http://tinainthemiddle.files.wordpress.com/2014/12/bloglovin1.png
    http://tinainthemiddle.files.wordpress.com/2014/12/plus.google1.png

    #31008

    tinainthemiddle
    Mitglied

    Die Icons funktionieren jetzt, außer dem von FACEBOOK.
    Und diese Linie ist nicht richtig positioniert und geht mitten durch die Icons, wie kann ich das ändern?

    LG

    #31013

    iqatrophie
    Moderator

    Beim HTML-Code des Facebook-Links scheint etwas nicht zu stimmen. Bei mir wird nur ein leerer Anker angezeigt. Überprüfe am besten nochmal die URL.

    Die ominöse Linie ist eigentlich die untere Rahmenlinie des Textwidgets. Momentan verstehe ich nicht, wieso die nicht unterhalb der Icons angezeigt wird.

    Könntest du testweise mal das Textwidget löschen , per Design → Widgets ein frisches Textwidget in die Seitenleiste ziehen und dann den Code nochmal einfügen?

    #31018

    tinainthemiddle
    Mitglied

    Der Facebook Icon funktioniert jetzt. Aber auch wenn ich den Text-Widget lösche und wieder neu gestalte, oder verschiebe, dieser Strich wandert mit??!!!

    #31021

    iqatrophie
    Moderator

    Wie ich sehe, hast du dir zwischenzeitlich mit einer Tabelle ausgeholfen. Das scheint zumindest zu funktionieren. Dennoch verstehe ich nicht, wieso das nicht auch ohne funktioniert.

    Das Textwidget direkt darunter mit der Bloglovin Schaltfläche und dem Counter ist vom HTML-Code genauso aufgebaut. Einfach zwei HTML-Links. Da funktioniert es tadellos.

    Ich vermute daher, das ist ein Bug oder Fehler im Theme, den man vielleicht mal beim Support anzeigen sollte.

    #31022

    tinainthemiddle
    Mitglied

    Da es mit der Tabelle funktioniert, werde ich es einfach so lassen.

    Danke und guten Rutsch!
    Tina

Das Thema ‘Sidebar /Buttons’ ist für neue Antworten geschlossen.