Security, DSGV, Update, Patches, …

  • Autor
    Beiträge
  • #49594

    famap
    Mitglied

    Wir könnten uns vorstellen WordPress für mehrere kleine Unternehmen in unserer Unternehmensgruppe einzusetzen.

    Es gelten aber ja die Bestimmungen der DSGV, wie bspw.

    – Tracking von IP muss anonymisiert werden (letzten drei Ziffern der IP wegstreichen)
    –> geht das im Tracking bei WordPress? Kann das Tracking komplett deaktiviert werden?`

    – unser Unternehmen führt vor einem GoLive bzw. in regelmäßigen Abständen Sicherheitstests mit Tools auf Webseiten durch um Schwachstellen zu entdecken
    –> dabei würde es für den Server in diesem Moment wie ein Hackerangriff aussehen. Wie kann so etwas für auf WordPress.com gehosteten Seiten gemacht werden?
    –> alternativ: zertifiziert / bescheinigt WordPress.com die Sicherheit des Systems (bspw. JavaScript Injection, CSFR, Database Injection, …)

    – können in WordPress.org Seiten erstellt werden, die geschützte Bereiche beinhalten? Also Menüpunkt 1-2 für alle, 3-4 für Benutzergruppe 1, 5-6 für Benutzergruppe 2 usw?

    – wie sind die SLAs für einen Betrieb auf wordpress.com? (Verfügbarkeit, Wiederherstellungszeit, …)

    Fragen über Fragen :-)

    Der Blog bei dem ich Hilfe benötige heißt famap.wordpress.com.

The topic ‘Security, DSGV, Update, Patches, …’ is closed to new replies.