Brauchst du Hilfe? Besuche unsere Support-Website, dann


ich will an eigentliche Seite kommen!

  1. Ich hatte in einem Onlinekurs eine nur Seite zum TEST!!! erstellt und wieder gelöscht... Jetzt komme ich aber nicht mehr an meine eigentliche Seite heran. https://chansblogde.wordpress.com Was kann ich tun???? Diese Seite war nur ein Test und ich habe sie gelöscht... Sie geht aber nicht weg!
    Danke für Eure Hilfe!
    Stefanie

  2. Hallo Stefanie,

    vielleicht hilft dir das hier weiter:
    https://de.forums.wordpress.com/topic/neu-anfangen-1?replies=3

  3. https://gedankbartexten.wordpress.com wurde vom Autor gelöscht.

    https://chansblogde.wordpress.com ist erreichbar.

    LG Katja (ingwerlatte1).

  4. Ja, gedankbartexten war nur der Test, aber jetzt komme ich nicht mehr an chansblogde, ich kann es wie jeder Nutzer im Netz sehen, aber ich kann nicht daran arbeiten.... Irgendwie liegt die andere Seite noch darüber obwohl es sie nicht mehr gibt.

  5. siehst Du, ich antworte auch als gedankbartexten, obwohl ich chansblogde bin

  6. Also hast du 2 Konten? Du musst dich schon mit dem Konto einloggen unter dem du den Blog erstellt hast.

  7. Tja, das ist das Problem. Ich habe ein Konto mit einem echten blog, den ich auch nutze und habe dann in einem Seminar leider einen Übungsblog kreiert, den ich dann "sofort" wieder gelöscht habe. Ich bin aber nicht über meinen eigentlichen blog gegangen und WordPress hat auch nicht gemeckert, weil sie die Emailadresse ja eigentlich schon kennen müssten. Und jetzt komme ich mit meiner Emailadresse nicht mehr an meinen echten blog. Und den möchte ich verbergen oder löschen, da da Dinge drin stehen (eine Krankheit) die bei der Jobsuche problematisch sind. Ich komme aber nicht mehr dran.

  8. 2 Nutzernamen = 2 verschiedene E-Mail-Adressen.

    Wir sind nur ein Anwenderforum also melde dich am Besten beim direkt beim technischen Support:
    http://de.support.wordpress.com/contact/

    Solltest du wieder hier landen bitte im englisch-sprachigen Forum posten denn dort lesen Mitarbeiter mit.

    "Modlook"-Tag nicht vergessen. Bitte abonniere deinen Thread damit du zeitnah siehst wenn ein Mitarbeiter dir antwortet und eine Kommunikation möglich ist.

    LG Katja (ingwerlatte1).

  9. Vielen Dank. Werde ich machen... war ziemlich krank, deshalb heute erst die Antwort...

  10. Kein Problem :)!

  11. Hallo Ingwerlatte,
    nur für Dich zur Info: Du wirst nicht glauben wie leicht mein Problem mit meiner eigentlichen WordPress zu lösen war ;-) Ich habe eine gmail-Adresse, die anfangs eine googlemail Adresse war und so war ich auch angemeldet. Seit geraumer Zeit gebe ich nur noch gmail ein, was eigentlich 1:1 zu googlemail funktioniert und alle Seiten funktionieren trotzdem NUR WordPress hat a) die Testseite im Kurs als eine andere Adresse angesehen und b) meine eigentliche Seite nicht mehr zur Bearbeitung freigegeben, weil ich es immer mit gmail versucht hatte. Kompliziert und doch so simpel ;-)
    LG
    Stefanie

  12. Freut mich zu lesen :).

    Und danke fürs Bescheidgeben! LG Katja.

Du musst angemeldet sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Über dieses Thema

Schlagwörter